Seminare & Angebote

> Wege aus der Sucht - Hypnose und hypnosystemische Arbeit

Daten:
Start: 28.11.2020, 09-18 Uhr
Ende: 29.03.2020 , 09-18 Uhr
Ort: Olten
Referenten: Kerstin Freudenberg
Teilnehmeranzahl: 15-20
Kosten: 650.
Eingetragen von: Kerstin Freudenberg

Beschreibung

Inhalt des Workshops:

 

  • Definition,

    Arten und Wirkung von Süchten

  • Arbeit mit

    Suchtklienten/ Anwendung von verschiedenen (Hypnose)-Techniken bei Sucht

    - Drug of choice

    - Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

    - Arbeit mit dem inneren Kind

    - Focusingtherapie

    - NLP, Anker und Selbsthypnose

  • Co-Abhängigkeit

    und systemische Faktoren

  • Arbeit mit den

    Angehörigen

  • Persönlichkeit

    des Hypnotiseurs

  • Drogenentzug und

    hypnotherapeutische Begleitung

  • Ressourcen- und

    Suggestionsanalyse

  • Methodische

    Ansätze, ua. Yager-Code/ Subliminal Therapie

  • Rechtliches
  • Fallbesprechung

    mit Lösungsbeispielen für die Hypnosetherapie

 

Was macht das

Seminar erlebenswert:

 

Drogenkonsum als

bisherige Bewältigungsversuche von Schwierigkeiten sehen.
Verständnis für

eine Suchterkrankung
Praxisnahe

Elemente und Beispiele in der Arbeit mit Suchtklienten  

 

Ziel des

Seminares:

 

Durch die

erworbenen Kenntnisse über die verschiedenen Suchtformen und Therapieansätze

kann lösungsorientiert mit den Klienten gearbeitet, sowie in der

Präventionsarbeit unterstützen.