Home |  Mitglieder |  News |  Seminare |  Fachartikel | Impressum
Berufsverband der
Hypnosetherapeuten e.V.
 
 
 
Peergroup (o.ä.)
Ausbildung
eLearning
Inhouse
Buch/Skript
MediaCoach
Veranstaltung
Seminar
blendedLearning
Workshop
CD/DVD
kostenlos
   
BERUFSVERBAND  
   
 

berater & therapeuten

   
  partnernetzwerk
  seminarhäuser
   
  angebote & seminare
  terminkalender
   
   
WISSENSWERTES  
   
  fachartikel
  wissenswertes
  podcasts
  glossar & übersicht
   
   
�BER UNS  
   
 

unser selbstverständnis

  was ist hypnose
  ausbildung
  presse
   
  kontakt & mitgliedsantrag



SEMINARHIGHLIGHTS  
Neurofeedback Fortgeschrittenen Kurs
Motivationsseminar bei dem Sie farbe bekennen
Hypnoseausbildung mit europäischem Zertifikat in Bremen
Hypnose Intensivwoche zum dipl. Hypnosetherapeuten / -coach NGH
integratives EMDR – MT2 Certificate - für Coaches & Hypnosetherapeuten bei Osnabrück
Selbsthypnose mit dem Schwerpunkt: Aufschieberitis.
8-stündiges Seminar zur Gewichtsreduktion durch Hypnose in Leverkusen
Selbsthypnose lernen zu Schwerpunkt Themen
Fremdsprachenlernen mit Hypnose - Intensivworkshop
Hypnoseausbildung mit Europäischem Zertifikat in Hamburg
Wie biete ich Gruppenseminare mit Hypnose an?
Rapid Inductions/Blitzhypnose
Kabbala "Der Lebensbaum"
Jahreshauptversammlung und Jahresfortbildung des Berufsverbandes 2013
Fremdsprachen lernen mit der Inductio Directa und Selbsthypnose


VERBÄNDE  
  alle zeigen


PARTNERNETZ  
  alle zeigen
shift-academy Weinheim
 
shift academy - die "MitMach-Akademie" für Veränderungsarbeiter aller Schulen und Methoden
   

 
SEMINARDETAILS  


Hypnoseausbildung mit europäischem Zertifikat im Raum Köln, Bonn, Koblenz, Aachen

   
  DIE ZERTIFIKATAUSBILDUNG

(einjährige Ausbildung – Abschluss: europäisches Zertifikat)

Die Zertifikatausbildung zum Hypnosetherapeuten oder Hypnoseberater ist berufsbegleitend, dauert ein Jahr und kann ohne Vorkenntnisse im Bereich der Hypnosetherapie und Psychotherapie besucht werden.

Die Ausbildung umfasst ein sehr umfangreiches Ausbildungsskript (300 Seiten) sowie 10 Audio-CDs mit zahlreichen Techniken. Zudem werden an 8 Seminartagen (72 Stunden) intensiv die Techniken der Hypnosearbeit vorgestellt und geübt. Sie lernen unter anderem:

-         Techniken zur Feststellung der Hypnotisierbarkeit

-         Aufbau einer guten Klienten-Berater-Beziehung

-         Allgemeine Gesprächsführung

-         Verfahren der Hypnoseeinleitung

-         Techniken zur Vertiefung der Trance

-         Hypnoseausleitungen

-         Umgang mit möglichen Schwierigkeiten oder Komplikationen

-         Kommunikation in Trance

-         Anwendung von Suggestionen und Entspannungsgeschichten

-         Erkennen und Bearbeiten vergangener Erlebnisse und Belastungen

-         Änderung von Glaubenssätzen

-         Techniken zur Gesundheitsförderung und Prophylaxe

-         Kommunikation mit dem Unterbewusstsein

-         Arbeit mit ideomotorischen Fingerzeichen

-         Time-Line-Coaching

-         Kinotechnik zur Änderung einschränkender Sichtweisen

-         Selbsthypnosetechniken

-         Aufdecken von emotionalen Blockaden

-         Techniken zum Stressmanagement

-         Arbeit mit psychosomatischen Symptomen

-         Traumreisen mit Kindern

-         Praxisführung und Rechtliches

Teilnehmen können alle Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind, wenigstens Mittlere Reife oder eine vergleichbare Schulbildung haben, sowie körperlich und psychisch in der Lage sind, therapeutisch oder beratend zu arbeiten.

In der Zertifikatausbildung erlernen Sie die Grundzüge der psychologischen Beratung unter Verwendung von Hypnose und effiziente Techniken, die Sie zur Behandlung ihrer Klienten anwenden können. Im Laufe der Ausbildung lernen Sie die Anwendung zahlreicher Techniken zur Herbeiführung eines hypnotischen Trancezustandes und zur Intervention in Ihrer Beratungspraxis kennen.

Grundlage der Ausbildung ist die suggestiv-dynamische Hypnoseanwendung, die bei „einfachen“ Problemen wie Rauchen, Fingernägelkauen, Abnehmen, Prüfungsvorbereitung, Anleitung zur besseren Lebensbewältigung, Aufarbeitung oder Überwindung sozialer Konflikte, wie Beziehungskrisen oder Lebensprobleme, etc. angewendet werden kann.

Die suggestiv-dynamische Hypnoseanwendung ist lösungsorientiert und kann vom Klienten zuhause durch Audio-CDs unterstützt werden. Entsprechende Audio-CDs erhalten Sie vom ICHP, Sie erhalten jedoch auch Tipps zur Erstellung eigener Audio-CDs.

Die Zertifikatausbildung teilt sich in zwei unterschiedliche Abschnitte:

Der theoretische Ausbildungsteil:

Die Theorie lernen Sie bequem zu Hause – dafür erhalten Sie unser Lehrskript (300 Seiten)  sowie 10 Audio CDs mit praktischen Beispielen und Vorlesungen, Literaturempfehlungen, sowie die Fragen zur Hausarbeit. Zur Erhaltung des Zertifikats, müssen neben dieser Hausarbeit auch eine mündliche sowie eine praktische Abschlussprüfung im Rahmen der praktischen Ausbildungsabschnitte abgelegt werden.

Sie erhalten persönliche, erfahrene Betreuung ab dem ersten Ausbildungstag!

Der praktische Ausbildungsteil:

Zur praktischen Ausbildung gehören acht Ausbildungstage (72 Stunden), die über zehn bis zwölf Monate verteilt, wahlweise an Wochenenden oder an Wochentagen stattfinden und an denen die Techniken der Hypnoseanwendung in der psychologischen Beratung von erfahrenen Therapeuten demonstriert und von den Teilnehmern geübt werden. Ferner werden verschiedene Übungen zur Selbsthypnose und zum Umgang mit schwierigen Klienten oder unerwarteten Zwischenfällen während einer Hypnosesitzung durchgeführt. Zwischen den einzelnen Ausbildungsabschnitten haben Sie verschiedene praktische Hausaufgaben zu lösen und unsere Ausbilder stehen Ihnen beim Aufbau Ihrer Beratungspraxis als begleitender Berater zur Seite.

Sie werden während der praktischen Ausbildungsabschnitte sowohl mindestens 10 Hypnosen durchlaufen, als auch mindestens 10 Hypnosen selbst durchführen.

Am letzten Tag der praktischen Ausbildung finden die mündlichen und praktischen Prüfungen statt.

Die Gesamtstundenzahl der Ausbildung umfasst mit Heimstudium und Praxis mindestens 500 Stunden.

Mit bestandener Prüfung erhalten Sie das europäische Zertifikat des ICHP-Mutterinstitutes in Irland.

Damit können Sie bei allen Mitgliedsinstituten des ICHP weltweit, sowie bei deren Kooperationspartnern an Fortbildungen teilnehmen. Darüber hinaus können Sie die Mitgliedschaft beim Berufsverband Deutscher Hypnosetherapeuten e.V. und der National Guild of Hypnotists in den USA beantragen. Die Guild ist der größte Zusammenschluss von Hypnosetherapeuten in den USA.

Inhalte der praktischen Ausbildungstage (72 Stunden):

1. Ausbildungstag: 

Einführung in die Hypnose, Hypnoseeinleitung, Rapportaufbau, Suggestibilitätstest, Vertiefungstechniken, Ausleitungen

2. Ausbildungstag: 

Weitere Techniken zur Einleitung und Vertiefung, Frage nach der positiven Veränderung, Regeln der Suggestion, Reframing

3. Ausbildungstag:

Altersregression, Umgang mit Abreaktionen, Time-Line-Technik

4. Ausbildungstag: 

Ideomotorische Fingerbewegung, Hypnotische Phänomene, Schnellheilung von Phobien

5. Ausbildungstag:

Metaphern in der Therapie, Selbsthypnose, Psychosomatik

6. Ausbildungstag: 

Fantasietherapie, Rechtliches, Ethik in der Hypnosetherapie, Desensibilisierungstechniken

7. Ausbildungstag: 

Gestalttherapie, Kundengewinnung und Werbung, allgemeines therapeutisches Vorgehen

 8. Ausbildungstag:

Hypnosetherapie bei Kindern und Jugendlichen, mündliche und praktische Prüfung.

Zwischen den Themenblöcken gibt es natürlich ganz viel Praxistraining!

Infos unter koblenz@ichp.de

   
 
   
DETAILS
   
 
Teilnehmerzahl
max. 16
Kosten 2600 €
Termine
   
IMPRESSIONEN
   
   
Anhang:
   
WEITERE TEILE DIESES ANGEBOTS
   
   
 
   
KONTAKT

 
LOGIN  
kostenfrei anmeldenMitglied werden?
kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen?


COACHES & THERAPEUTEN  
 alle zeigen
 
Werner Reindl

 
PREMIUM MEMBER Ilse Jaki-Bay
Karlsruhe
HypnoseTherapie rund um die LIEBE. Hypnoanalyse, Heilprakt.(PSYCH), ICHP- Trainerin + Gebietsleiterin, Praxis in S und KA: www.hypnosekarlsruhe.de
 
Esther Rudin
Riehen
Dipl. Hypnosetherapeutin IGM - Klinische Hypnose und bioenergetische Behandlungen.
 
PREMIUM MEMBER Elger Jochintke
Elmshorn
www.hypnose4all.de
 
PREMIUM MEMBER Ansgar Enderlein
Groß Rönnau
Hypnoseausbildung beim ICHP, Sporthypnose, Geburtsvorbereitung, Mentaltraining, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, u.a.
 


WEITERE LINKS


FACHARTIKEL
alle zeigen
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Wann ist imaginieren erfolgreich und wann Träumerei?  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Ins Reich des Unterbewussten  
   

Eike Rappmund
   
  NLP - Was ist NLP?  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Was versteht man unter dem psychogenen Hirnfeld und was hat das mit Hypnose zu tun?  
   

Thorsten Polzin
   
  Herta-Profi unter Tor-Hypnose  


WEITERE LINKS