Home |  Mitglieder |  News |  Seminare |  Fachartikel | Impressum
Berufsverband der
Hypnosetherapeuten e.V.
 
 
 
Peergroup (o.ä.)
Ausbildung
eLearning
Inhouse
Buch/Skript
MediaCoach
Veranstaltung
Seminar
blendedLearning
Workshop
CD/DVD
kostenlos
   
BERUFSVERBAND  
   
 

berater & therapeuten

   
  partnernetzwerk
  seminarhäuser
   
  angebote & seminare
  terminkalender
   
   
WISSENSWERTES  
   
  fachartikel
  wissenswertes
  podcasts
  glossar & übersicht
   
   
�BER UNS  
   
 

unser selbstverständnis

  was ist hypnose
  ausbildung
  presse
   
  kontakt & mitgliedsantrag



SEMINARHIGHLIGHTS  
Systemik Certifikate SK1 - für Coaches, Hypnotiseure und Interessierte
Für Schwangere : Mit Selbsthypnose zur leichten Geburt
Physiognomie
Kabbala "Das Geistbild"
8-stündiges Seminar zur Gewichtsreduktion durch Hypnose in Leverkusen
Vortrag: Medizinische Hypnose in der Geburtshilfe
Kabbala "Das Geistbild"
Schulung zum ICHP Workshopleiter für Gewichtsreduktion
Hypnoseausbildung mit Europäischem Zertifikat in Berlin
Englisch lernen mit NLP und Selbsthypnose - die Mannheimer Methode
integratives EMDR – MT2 Certificate - für Coaches & Hypnosetherapeuten bei Osnabrück
Kabbala "Das Energiebild"
Akquise beginnen im Kopf. Kreatives akquirieren bringt Ihr Business zum Florieren.
Burn-Out. Die Prophylaxe mit dem Triple E Konzept. Ein nachhaltiges Stressmanagement zur Gesundheitsvorsorge.
ICHP Fachfortbildung mit Sven Frank


VERBÄNDE  
  alle zeigen


PARTNERNETZ  
  alle zeigen
shift-academy Weinheim
 
shift academy - die "MitMach-Akademie" für Veränderungsarbeiter aller Schulen und Methoden
   

 
GLOSSAR :: Tuina
Tuina  
 
Tuina (chin. 推拏, 推拿, tuīná), auch Tuina-Massage oder Tuina-Anmo ist die manuelle Therapie der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es gibt auch die Schreibweise Tui-Na oder Tui Na. Aus westlicher Sicht handelt es sich um eine Mischung aus Elementen der Chiropraktik, der Akupressur und verschiedener Massagetechniken. Es gibt auch eine Form der Selbstbehandlung, eine sanftere Version für Kinder und im Westen, dem Trend folgend, auch Wellness-Tuina.

Tuina setzt sich zusammen aus den chinesischen Wörtern tui (schieben, drücken) und na (greifen, ziehen), weil diese manuellen Techniken bei der Behandlung angewandt werden.

Tuina basiert auf den Lehren der TCM zu Gesundheit und Krankheit des Menschen. Der Ansatz geht von der Ganzheitlichkeit des Menschen aus, so dass grundsätzlich nicht nur der Körper behandelt wird. Grundlegend ist das System der Energien Yin und Yang, die laut TCM bei einem gesunden Menschen im Gleichgewicht sind. Bei einer Krankheit ist dieses Gleichgewicht gestört. Ebenso bedeutend ist die Theorie der Meridiane, der Energiebahnen im Körper. Die fließende Energie wird als Qi bezeichnet. Krankheiten sind laut TCM entweder auf eine Störung des Energieflusses oder auf ein Ungleichgewicht der inneren Organe zurückzuführen.

Mit Tuina sollen Blockaden der Meridiane aufgelöst und der Energiefluss gefördert, aber auch Organe beeinflusst werden. Bei der Behandlung werden teilweise andere Meridiane berührt als bei der Akupunktur. Die Methode wird in der TCM auch zur Vorbeugung gegen Krankheiten empfohlen.

Quelle: www.wikipedia.de
Autoren: Rechtschreiber, Pelz, Jodarei, Uwe Gille, Blaubahn u.a.
Dieser Eintrag unterliegt der GNU Lizenz für freie Dokumentation (GFDL). Hier finden Sie die Lizenzbestimmung.
   
Tuina Therapeuten (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Tuina Trainer (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Fachartikel zum/zur Tuina (zufällige Auswahl)
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Tuina Produkte/Artikel (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
     
 
Tuina :: Videoimpressionen
 
LOGIN  
kostenfrei anmeldenMitglied werden?
kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen?


COACHES & THERAPEUTEN  
 alle zeigen
 
PREMIUM MEMBER Meike Wiedemann
Stuttgart
Hypnoseausbildung beim ICHP, Lehranalytikerin, Biofeedback, Neurofeedback, Dozentin für Neurofeedback bei EEGInfo und Neuropsychologie Uni Hohenheim
 
PREMIUM MEMBER Lydia Kellermeier
Elsfleth (Unterweser)
Hypnoseausbildung beim ICHP, Spezialisierung: Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung,Ängste, Pschosomatische und chron. Erkrankungen
 
Susanne Keller Loomans
Zürich
Dipl. Hypnosetherapeutin IGM. Angebot für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Mehr Informationen finden Sie auf meiner Webpage.
 
PREMIUM MEMBER Rüdi F.-J. K. Eck
Feldmeilen (ZH)
Psychologische Beratungspraxis Hypnose, Sport-Hypnose Sportmental Seminare Autogenes Training Buchautor Mental Coach
 
Marco Pumptow
Mannheim
Hypnoseausbildung beim ICHP-Deutschland mit Internationalem Zertifikat, Heilpraktiker, Mesologe, Mesologie: Eine starke Säule der Komplementärmedizi
 


WEITERE LINKS


FACHARTIKEL
alle zeigen
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Ins Reich des Unterbewussten  
   

Thorsten Polzin
   
  Herta-Profi unter Tor-Hypnose  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Was versteht man unter dem psychogenen Hirnfeld und was hat das mit Hypnose zu tun?  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Wann ist imaginieren erfolgreich und wann Träumerei?  
   

Eike Rappmund
   
  NLP - Was ist NLP?  


WEITERE LINKS