Home |  Mitglieder |  News |  Seminare |  Fachartikel | Impressum
Berufsverband der
Hypnosetherapeuten e.V.
 
 
 
Peergroup (o.ä.)
Ausbildung
eLearning
Inhouse
Buch/Skript
MediaCoach
Veranstaltung
Seminar
blendedLearning
Workshop
CD/DVD
kostenlos
   
BERUFSVERBAND  
   
 

berater & therapeuten

   
  partnernetzwerk
  seminarhäuser
   
  angebote & seminare
  terminkalender
   
   
WISSENSWERTES  
   
  fachartikel
  wissenswertes
  podcasts
  glossar & übersicht
   
   
�BER UNS  
   
 

unser selbstverständnis

  was ist hypnose
  ausbildung
  presse
   
  kontakt & mitgliedsantrag



SEMINARHIGHLIGHTS  
Sporthypnose für Trainer und Profis - Intensivtraining
Wunschgewicht durch Selbsthypnose - Tagesworkshop in Mannheim
Erfolgshypnose Club Reinkarnationshypnose
Kostenloser Hypnose-Schnupper-Workshop in Karlsruhe
Hypnose Peergroup. Der Hypnose Circle
Hypnose und Kaffee. Im Café.
Burn-Out. Die Prophylaxe mit dem Triple E Konzept. Ein nachhaltiges Stressmanagement zur Gesundheitsvorsorge.
Journey für Kinder Köln
Kabbala "Das Energiebild"
HypnoBirthing®-die Mongan Methode Vorkurs: Die Einleitung zur Geburtshypnose
Hypnoseausbildung mit europäischem Zertifikat in München
Jahreshauptversammlung und Jahresfortbildung des Berufsverbandes 2013
TIEFE TRANCE - SOFORT, JEDERZEIT UND ÜBERALL
Gewichtreduktion mit Hypnose (laufende Veranstaltung)
Ausbildung zum Hypnosetherapeuten und Hypnoanalytiker in Mannheim


VERBÄNDE  
  alle zeigen


PARTNERNETZ  
  alle zeigen
shift-academy Weinheim
 
shift academy - die "MitMach-Akademie" für Veränderungsarbeiter aller Schulen und Methoden
   

 
GLOSSAR :: Strukturelle Koerpertherapie
Strukturelle Koerpertherapie  
 
Die Strukturelle Körpertherapie (SKT) ist eine Therapieform, die sich als „Kunst der richtigen Lebenshaltung“ versteht. Ihre Elemente verbinden psychotherapeutische und physiotherapeutische Verfahren.
br> Der Gestalttherapeut und körperorientierte Psychotherapeut Dr. Herbert Grassmann und der Sozialpädagoge, Heilpraktiker und Körpertherapeut Erich von Derschatta entwickelten die SKT anfang der 90er Jahre aus einer Reihe schon bekannter methodischer Ansätze der sogenannten somatischen Therapien (Elemente des Rolfing, der Hakomi–Psychotherapie, der somatischen Trauma-Therapie, sowie verschiedenen sensomotorischen Bewegungsansätzen).

Inzwischen sollen weltweit mehr als 150 Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Therapeuten, Ärzte und Psychologen mit dieser Methode arbeiten. Das Institut für Strukturelle Körpertherapie ist Mitglied im Dachverband der DGK (Deutsche Gesellschaft für Körperpsychotherapie) und der IASI (International Association for Structural Integration).

Behandlungsfeld der Strukturellen Körpertherapie ist es, die menschliche Aufrichtung in ihrem psychosomatischen Zusammenhang zu verstehen. Sie findet Anwendung bei körperlich-chronischen Verspannungen (z.B. Rückenbeschwerden), bei der Bewältigung von Stress und Traumasymptomen sowie bei psychosomatischen Störungen. Ausgehend von der These, dass die menschliche Aufrichtung und Suche nach Gleichgewicht durch die Schwerkraft verursacht wird, ist es ihr Ziel, eine „Körperstruktur“ herzustellen, in der die Schwerkraft nicht als belastende, sondern als unterstützende Kraft empfunden wird.

Erreicht wird dies u.a. durch ein bewusstes Einwirken auf eingeschliffene Bewegungsmuster, durch gezielte Grifftechniken und verschiedene psychotherapeutische Verfahren.

Quelle: www.wikipedia.de
Autoren: MichaelDiederich, Rax, Markus Mueller, Elian, MBq u.a.
Dieser Eintrag unterliegt der GNU Lizenz für freie Dokumentation (GFDL). Hier finden Sie die Lizenzbestimmung.
   
Strukturelle Koerpertherapie Therapeuten (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Strukturelle Koerpertherapie Trainer (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Fachartikel zum/zur Strukturelle Koerpertherapie (zufällige Auswahl)
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
Strukturelle Koerpertherapie Produkte/Artikel (zufällige Auswahl)  
  Keinen passenden Eintrag gefunden
     
     
 
Strukturelle Koerpertherapie :: Videoimpressionen
 
LOGIN  
kostenfrei anmeldenMitglied werden?
kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen?


COACHES & THERAPEUTEN  
 alle zeigen
 
PREMIUM MEMBER Lydia Kellermeier
Elsfleth (Unterweser)
Hypnoseausbildung beim ICHP, Spezialisierung: Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung,Ängste, Pschosomatische und chron. Erkrankungen
 
PREMIUM MEMBER Petra Schulz-Kronemann
Bochum (Villa am Stadtpark)
www.hypnosphere.de Sprechzeiten: Mittwoch 19.00 Uhr - 20.30 Uhr.
 
Volker Niederschuh
Berlin
Veränderung? Jetzt! Hypnoseausbildung am ICHP, Dipl. Sozialpädagoge, HP Psych.,MET, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Leistungsförderung,
 
Sabina Hankel-Hirtz
Glinde
Heilpraktikerin Psychotherapie, klinische Hypnose, www.mind-wind.de, Hamburg, Glinde, Stormarn, Energie & Kraft, Erkundung des Potenial
 
PREMIUM MEMBER Judith M. Zünkler
Hamburg
Hypnoseausbildung (ICHP), Heilpraktikerin (Psych.), Gesprächstherapie nach Rogers, EFT, Raucherentwöhnung, Stressmanagement, Gewichtsreduktion
 


WEITERE LINKS


FACHARTIKEL
alle zeigen
   

Eike Rappmund
   
  NLP - Was ist NLP?  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Ins Reich des Unterbewussten  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Wann ist imaginieren erfolgreich und wann Träumerei?  
   

Thorsten Polzin
   
  Herta-Profi unter Tor-Hypnose  
   

Martina Kütter www.hypnose-mkv.de
   
  Was versteht man unter dem psychogenen Hirnfeld und was hat das mit Hypnose zu tun?  


WEITERE LINKS